Stichwort Schnellsuche

erweiterte Suche

  Benutzername

  

  Kennwort

  

 

Zeitschrift für Evidenz, Fortbildung und Qualität im Gesundheitswesen

Jahrgang 98, Heft 8, 11-2004

   ausführliche Zeitschriftenbeschreibung

   zurück zum Heft-Überblick

 


 Inhaltsverzeichniss

1.

Editorial
Jürgen Windeler
Seiten
637-638 (2)

  Zusammenfassung anzeigen

  Kompletten Artikel im .pdf Format anzeigen

2.

Die Rolle von lokaler und übergreifender Evidenz im Kontext der Rehabilitation – Nach einem Plenarvortrag vor dem 5. Symposium des Deutschen Netzwerks Evidenz-basierte Medizin im Februar 2004 in Lübeck
Heiner Raspe
Seiten
639-645 (7)

  Zusammenfassung anzeigen

  Kompletten Artikel im .pdf Format anzeigen

3.

Methodische Anforderungen an Einrichtungsvergleiche (Profiling') im Gesundheitswesen
Karl Wegscheider
Seiten
647-654 (8)

  Zusammenfassung anzeigen

  Kompletten Artikel im .pdf Format anzeigen

4.

Einrichtungsvergleiche in der medizinischen Rehabilitation
Erik Farin; Manuela Glattacker; Peter Follert; Hans-Christian Kuhl; Konstanze Klein; Wilfried H Jäckel
Seiten
655-662 (8)

  Zusammenfassung anzeigen

  Kompletten Artikel im .pdf Format anzeigen

5.

Klinikvergleiche als Instrument der Qualitätssicherung in der Rehabilitation von Patienten mit psychischen/psychosomatischen Störungen: Bedeutung von Risikoadjustierung
Holger Schulz; Dina Barghaan; Birgit Watzke; Uwe Koch; Timo Harfst
Seiten
663-672 (10)

  Zusammenfassung anzeigen

  Kompletten Artikel im .pdf Format anzeigen

6.

Methadon-Substitution – wissenschaftliche Studienlage im Kontext ambulanter Rahmenbedingungen in Deutschland
Stefan Weinmann; Wilfried Kunstmann; Paul Rheinberger
Seiten
673-682 (10)

  Zusammenfassung anzeigen

  Kompletten Artikel im .pdf Format anzeigen

7.

Steuerung des medizinischen Sachbedarfs durch prozessorientiertes Qualitätsmanagement. Schnittstelle zwischen einer herzchirurgischen Universitätsklinik und externer Beratung
Sven Beholz; Wolfgang Konertz
Seiten
683-687 (5)

  Zusammenfassung anzeigen

  Kompletten Artikel im .pdf Format anzeigen

8.

Rationale und Methodik der UNAMET-Studie (Unerwünschte Arzneimittelwirkungen von Metoprolol in Abhängigkeit von Dosis und CYP2D6-Genotyp) – ein Beitrag zur Qualitätsverbesserung in der Pharmakotherapie
Richard Fux; Christoph Meisner; Matthias Schwab; Gernot Lorenz; Klaus Mörike; Christoph H Gleiter
Seiten
689-694 (6)

  Zusammenfassung anzeigen

  Kompletten Artikel im .pdf Format anzeigen


Die Artikel mit den meisten Zugriffen
dieser Platz ist noch nicht vergeben
dieser Platz ist noch nicht vergeben
dieser Platz ist noch nicht vergeben
Die "TOP 10" des Journals