Stichwort Schnellsuche

erweiterte Suche

  Benutzername

  

  Kennwort

  

 

Zeitschrift für Evidenz, Fortbildung und Qualität im Gesundheitswesen

Jahrgang 105, Heft 5, 00-2011

   ausführliche Zeitschriftenbeschreibung

   zurück zum Heft-Überblick

 


 Inhaltsverzeichniss

1.

Herausgeberkollegium
Seiten
iv-iv (1)

  Zusammenfassung anzeigen

  Kompletten Artikel im .pdf Format anzeigen

2.

Benchmarking im Gesundheitswesen: Ein Instrument zur Qualitätsverbesserung setzt sich durch
Hiltrud Kastenholz; Max Geraedts; Hans-Konrad Selbmann
Seiten
329-330 (2)

  Zusammenfassung anzeigen

  Kompletten Artikel im .pdf Format anzeigen

3.

Evaluation von Benchmarking-Verbünden in Deutschland: Hintergrund und Methode
Werner de Cruppé; Gunnar Blumenstock; Imma Fischer; Hans-Konrad Selbmann; Max Geraedts
Seiten
331-334 (4)

  Zusammenfassung anzeigen

  Kompletten Artikel im .pdf Format anzeigen

4.

Benchmarking-Vorhaben in der Patientenversorgung in Deutschland: Analysemethodik, Erhebungsergebnisse und gute Praxis
Gunnar Blumenstock; Imma Fischer; Werner de Cruppé; Max Geraedts; Hans-Konrad Selbmann
Seiten
335-338 (4)

  Zusammenfassung anzeigen

  Kompletten Artikel im .pdf Format anzeigen

5.

Ergebnisse der Evaluation der vom Bundesministerium für Gesundheit geförderten Benchmarking-Verbünde in Deutschland
Werner de Cruppé; Gunnar Blumenstock; Imma Fischer; Hans-Konrad Selbmann; Max Geraedts
Seiten
339-342 (4)

  Zusammenfassung anzeigen

  Kompletten Artikel im .pdf Format anzeigen

6.

„Outcome Benchmarking in der rheumatologischen Akutversorgung (obra)“ – Projekt des Verbandes Rheumatologischer Akutkliniken (VRA e.V.)

Seiten
343-349 (7)

  Zusammenfassung anzeigen

  Kompletten Artikel im .pdf Format anzeigen

7.

Qualitätsverbesserung in der postoperativen Schmerztherapie
Winfried Meißner
Seiten
350-353 (4)

  Zusammenfassung anzeigen

  Kompletten Artikel im .pdf Format anzeigen

8.

Benchmarking in der Versorgung von Mukoviszidose-Patienten/innen – Ein etabliertes Instrument zur Verbesserung der Patientenversorgung
Nadja Niemann; Paul Wenzlaff; Martin Stern
Seiten
354-359 (6)

  Zusammenfassung anzeigen

  Kompletten Artikel im .pdf Format anzeigen

9.

Benchmarking von freiheitseinschränkenden Zwangsmaßnahmen in psychiatrischen Kliniken
Tilman Steinert
Seiten
360-364 (5)

  Zusammenfassung anzeigen

  Kompletten Artikel im .pdf Format anzeigen

10.

Benchmarking der Ergebnisqualität am Onkologischen Schwerpunkt Stuttgart
Christoph Meisner; Friedhelm Brinkmann; Dagmar Henke; Cornelia Junack; Simone Faißt; Else Heidemann
Seiten
365-370 (6)

  Zusammenfassung anzeigen

  Kompletten Artikel im .pdf Format anzeigen

11.

Benchmarking in der psychiatrischen Akutbehandlung – Ein Modellprojekt im Klinikverbund
Birgit Janssen; Michael van Brederode; Friedhelm Kitzig; Christian Schmidt-Kraepelin; Sven Ohm; Wolfgang Gaebel
Seiten
371-375 (5)

  Zusammenfassung anzeigen

  Kompletten Artikel im .pdf Format anzeigen

12.

QugSS – Qualitätsgemeinschaft Schlaganfallversorgung Schleswig-Holstein
Christine Matthis; Heiner Raspe
Seiten
376-382 (7)

  Zusammenfassung anzeigen

  Kompletten Artikel im .pdf Format anzeigen

13.

Benchmarking in der Patientenversorgung: Depression bei Parkinson-Patienten
Annika Spottke; Frank Schneider; Richard Dodel
Seiten
383-388 (6)

  Zusammenfassung anzeigen

  Kompletten Artikel im .pdf Format anzeigen

14.

Führt die Implementierung von offenem Benchmarking in datengestützten Qualitätszirkeln zur Verbesserung der hausärztlichen Versorgung bei Arzneimittelinteraktion und Asthma bronchiale?
Petra Kaufmann-Kolle; Joachim Szecsenyi; Björn Broge; Walter Emil Haefeli; Antonius Schneider
Seiten
389-395 (7)

  Zusammenfassung anzeigen

  Kompletten Artikel im .pdf Format anzeigen

15.

Benchmarking und Peer Review unter Verwendung von Routinedaten am Beispiel der IQM Initiative Qualitätsmedizin e.V.
Peter C. Scriba
Seiten
396-400 (5)

  Zusammenfassung anzeigen

  Kompletten Artikel im .pdf Format anzeigen

16.

Benchmarking von Kliniken für die Öffentlichkeit am Beispiel der „4QD-Qualitätskliniken.de“
Heidemarie Haeske-Seeberg; Klaus Piwernetz
Seiten
401-403 (3)

  Zusammenfassung anzeigen

  Kompletten Artikel im .pdf Format anzeigen

17.

Benchmarking in der ambulanten Versorgung am Beispiel des Europäischen Praxisassessments (EPA)
Joachim Szecsenyi; Björn Broge; Sara Willms; Marc Brodowski; Katja Götz
Seiten
404-407 (4)

  Zusammenfassung anzeigen

  Kompletten Artikel im .pdf Format anzeigen

18.

Rolle des Benchmarking aus Sicht des Gemeinsamen Bundesausschusses
Josef Siebig
Seiten
408-411 (4)

  Zusammenfassung anzeigen

  Kompletten Artikel im .pdf Format anzeigen

19.

Benchmarking in der Gesundheitsversorgung: Fazit und Empfehlungen
Max Geraedts; Hans-Konrad Selbmann
Seiten
412-416 (5)

  Zusammenfassung anzeigen

  Kompletten Artikel im .pdf Format anzeigen


Die Artikel mit den meisten Zugriffen
dieser Platz ist noch nicht vergeben
dieser Platz ist noch nicht vergeben
dieser Platz ist noch nicht vergeben
Die "TOP 10" des Journals